• Was sie wissen sollten
  • | Fragebogen
  • | Beratungstermin vereinbaren

Wir bieten Ihnen Beratung und Hilfestellung bei finanziellen und persönlichen Fragen, die sich rund um das Thema Schulden ergeben. Dabei geht es vor allem um Hilfe zur Selbsthilfe. Erwarten Sie von der Beratung jedoch keine fertigen Rezepte. Beratung unterstützt und regt den selbstverantwortlichen Entscheidungsprozess an. Ziel unserer Arbeit ist, dass Sie Ihre Angelegenheiten (wieder) selbständig regeln können. Zu Beginn der Beratungsgespräche werden wir deshalb mit Ihnen klären, wo genau Sie Hilfe durch die Schuldnerberatung benötigen bzw. wollen.

Wir entwickeln nach den Möglichkeiten des Einzelfalls mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, wie Sie mit Ihren Schulden umgehen oder sie bewältigen können und unterstützen Sie bei der Kontaktaufnahme zu Ihren Gläubigern. Nur in begründeten Ausnahmefällen wird durch die Beratungsstelle der gesamte Schriftwechsel geführt.

Bei einer längeren, regelmäßigen Zusammenarbeit kann als Ergebnis auch die Durchführung des Insolvenzverfahrens stehen (richtet sich nach dem Einzelfall und unseren zeitlichen Möglichkeiten).
Sollte die Beratungsstelle für Sie tätig werden, d.h. z.B. Kontakt zu Gläubigern aufnehmen, benötigen wir eine gesonderte Vollmacht von Ihnen. Wir können keine Schulden übernehmen und keine Umschuldungen vermitteln. Die Beratung ist für Sie kostenlos.

Bitte beantworten Sie die Fragen soweit es geht. Sie erleichtern hierdurch Ihnen und uns den Einstieg in das erste kurze gemeinsame Gespräch.  Alle von Ihnen angegebenen Informationen werden vertraulich behandelt.

Ich habe die Informationen zur Kenntnis genommen, jetzt geht‘s